NEU:

Diese 5 Pflanzen können bei der Gewichtskontrolle helfen

Grüntee-Extrakt

Der Extrakt des zweit-beliebtesten Tees der Welt kann in Kombination mit gesunder Ernährung und Bewegung bei der Gewichtskontrolle helfen.Er hilft die Fettoxidation zu erhöhen und das Körperfett zu reduzieren. 


Bei übermäßigem Bauchfett führte die konstante Einnahme von Grüntee-Extrakt zu Gewichtsverlust, so das Ergebnis einer Studie (Studie). 

Eine andere Studie will herausgefunden haben, dass Grüntee-Extrakt die Fettverbrennung fördert (Studie). 


Um Ihr Erfolgserlebnis zu unterstützen nehmen Sie maximal 3 Grünteeextrakt Kapseln täglich mit ausreichend Flüssigkeit jeweils zu den Mahlzeiten ein.


Hier klicken für unser Bio Grüntee-Extrakt.

Kelp: Natürlicher Jodlieferant

Die noch recht unbekannte Meeresbraunalge Kelp wird immer beliebter, da reich an Jod. 

Kelp soll zudem helfen die Sättigung zu erhöhen. 


Eine britische Studie zu dem in Kelp vorkommenden Ballaststoff Alginat zeigt, dass es zur Gewichtsreduktion beitragen soll (Studie). 

Ein weiterer Bestandteil in braunen Seealgen ist Fucoxanthin. 

Dieser kann sich positiv auf das Gewicht auswirken (Studie). 


Peppen Sie Ihren Salat, Müsli oder Smoothie täglich mit einer Messerspitze Kelp Pulver auf. Es kann Ihnen beim Gewichtsmanagement helfen.


Hier klicken für unser Bio Kelp.

Der richtige Tee: Mate

Die südamerikanische Koffein-Bombe Mate erfreut sich immer größerer Beliebtheit. 

Doch außer der wachmachenden Eigenschaft, trägt er außerdem zum Lipidabbau bei und hilft ein gesundes Körpergewicht zu halten.


Eine indische Studie von 2014 zeigt, dass Mate während eines Trainings die Fettverbrennung und den Energieverbrauch erhöht (Studie). 

Eine Schweizer Studie von 2018 zu Mate zeigte den Einfluss auf den Stoffwechsel und die Fettverbrennung. Kalter Tee war dabei wirkungsvoller als heißer (Studie). 


Gönnen Sie sich, Ihrem Körpergewicht zuliebe, ab und zu ein Glas Mate-Tee, idealerweise schon abgekühlt.


Hier klicken für unseren Bio Mate.

Kleine Körner, große Wirkung: Schwarzer Pfeffer

Der Klassiker in der europäischen Küche ist nicht nur schmackhaft, sondern hilft auch bei der Kontrolle des Körpergewichts. 


Ein Bestandteil von Pfeffer ist Piperin. Eine koreanische Studie zeigte den Einfluss von Piperin auf die Neubildung von Fettzellen und die positive Wirkung auf den Stoffwechsel (Studie). 

Schwarzer Pfeffer beugt der Ansammlung von Körperfett und Neubildung von neuen Fettzellen vor (Studie). 


Der regelmäßige Verzehr von Pfeffer kann Ihnen also bei der Kontrolle Ihres Körpergewichts helfen.


Hier klicken für unseren Bio Pfeffer.

Der Superfood-Klassiker: Spirulina

Spirulina ist so manchem mittlerweile ein Begriff. Die asiatische Alge ist ein wahrer Nährstoff- und Vitalstoff-Lieferant. Sie soll bei der Gewichtskontrolle helfen. 


In Kombination mit Bewegung soll sie, laut einer Studie, einen positiven Einfluss auf den Körperfettanteil haben (Studie). 

Eine aktuelle Studie aus Polen zeigte außerdem den positiven Einfluss von Spirulina auf den BMI und das Gewicht (Studie). 


Ob in Kapseln, als Presslinge oder als Pulver im Smoothie, unterstützen Sie Ihre Mahlzeiten mit dem smaragdgrünen Pulver.


Hier gehts zu unserem Bio Spirulina.

# Besser # Bio # Biotiva


Für ein gesundes, glückliches und aktives Leben. 


 Rein natürliche Nahrungsmittelergänzungs- und Superfood-Produkte in 100% Bio-Qualität unterstützen Sie durch die Kraft der Pflanzen.


Ähnliche Produkte

Cayenne (Chili)

Cayenne gehört zu einer der beliebtesten Chilisorten. Ihr scharfer Geschmack peppt so manches Gericht, wie zum Beispiel Gulasch oder Ofenhähnchen, auf. Doch Cayenne kann noch mehr als das: Es kann zur Gewichtsreduktion beitragen. Bei der Einnahme wird die Fettoxidation stimuliert und Fett wird verbrannt. 


Eine Untersuchung der Purdue University kam zu dem Ergebnis, dass der tägliche Verzehr von Cayennepfeffer den Appetit dämpft (Studie). 

Eine andere Studie kam zu einem ähnlichen Ergebnis: Innerhalb von 30 Minuten nach dem Verzehr wurde der Blutzuckerspiegel signifikant gehemmt und die Stoffwechselrate erhöhte sich (Studie). 


Schärfen Sie Ihr Essen gerne regelmäßig mit Cayenne.


Hier klicken für unser Bio Chili.

Glucomannan - die Knolle die quillt

Das aus der Konjakwurzel gewonnene Glucomannan quillt, wenn es mit Flüssigkeit in Berührung kommt, enorm auf. Im Rahmen einer kalorienarmen Ernährung trägt Glucomannan zum Gewichtsverlust bei. 


Studien zeigten bei der Einnahme eine Verringerung des Körpergewichts (Studie). 

Ein sehr ähnliches Ergebnis ergab eine systematische Metaanalyse: Glucomannan soll eine positive Beeinflussung auf das Körpergewicht haben (Studie). 


Nehmen Sie 30 Minuten vor jeder Mahlzeit 2 Kapseln Glucomannan ein um ein schnelleres Sättigungsgefühl zu erreichen.


Hier klicken für unser Bio Glucomannan.

Kurkuma Pulver Bio 250g
0,00 €7,90 €
/
Kurkuma Pulver Bio 1000g
0,00 €13,90 €
/
Ashwagandha Pulver Bio 250g
0,00 €13,90 €
13,90 €/100g
Ashwagandha Pulver Bio 500g
0,00 €19,90 €
/